Missionen

Köln wird von einer Horde Zombies überlaufen. Aber wie konnte das passieren??? Ausschlaggebend waren verschiedene, biologische Experimente von Doktor X, einem ehemaligen Arzt. Mit einer Genmanipulation versuchte er einen Übermenschen zu "züchten"...

Mit verheerendem Ausmaß.

 

Vom scheinbaren Erfolg seiner Schöpfung in Größenwahn verfallen, plant Doktor X Lebensraum für "seine Zombies" zu schaffen. Sein Ziel: Köln!

 

Werden Sie Teilnehmer in einer von zwei verfeindeten Gruppen Überlebender, kämpfen Sie in einer alten Lagerhalle am Rande Kölns, dem Hauptquartier von Doktor X, sowohl gegeneinander, als auch gegen die blutrünstigen Kreaturen des Doktor X.

 

 

Und das sind IHRE Missionen (Dauer jeweils ca. 15 bis 20 Minuten)

 

 

Einweisung in das Lasertag-Equipment / Intro Zombie-SWAT & Aufgabe 1. Mission

 

1. Mission "Der Anfang"

 

In der ersten Mission treffen beide Gruppen erstmalig kämpferisch aufeinander. Allerdings sind sie nicht alleine. Die Zombies attackieren die verfeindeten Gruppen. Bei dieser Mission ist reines "Überleben" gefragt. Sammelt möglichst viele Treffer für Euer Team, indem ihr sowohl die gegnerische Gruppe, als auch die Zombies beschießt. Aber Vorsicht: Irgendwann geht die Munition aus!

 

Anschließend: Lagebesprechung/Trefferauswertung & Aufgabe 2. Mission

 

2. Mission "Die Bombe"

 

Der durchtriebene Doktor X hat eine Bombe in der Halle versteckt. Diese muss entschärft werden. Die Bombe befindet sich in einem verschlossenen Plexiglas-Koffer. Findet diesen Koffer mit der Bombe, verteidigt ihn und bringt ihn ins Basislager am Ende der Mission zurück. Das Probem: Beide Teams wollen den Koffer finden, aber nur eine Gruppe kann ihn letztendlich auch bekommen. Hinzu kommen die Attacken durch die Zombies. Die siegreiche Gruppe erhält Extra-Punkte auf das Endergebnis

 

Anschließend: Lagebesprechung/Trefferauswertung & Aufgabe 3. Mission

 

3. Mission "Doktor X"

 

Bevor die 3. Mission so richtig losgeht, tritt Doktor X im Basislager der beiden Gruppen in Erscheinung. Was führt dieser nur im Schilde? Er stiehlt ein wichtiges "Utensil" und flüchtet damit in die dunkle Halle zurück. Welches "Utensil" er stiehlt, wird hier noch nicht verraten. Nun gilt es, Doktor X zu finden, ihn zu eliminieren und das "Utensil" ins Basislager zurück zu bringen, um dort weitere Instruktionen zu erhalten! Allerdings wird dieses Vorhaben erheblich erschwert, da die Zombies genaus das verhindern wollen. Die siegreiche Gruppe erhält Extra-Punkte auf das Endergebnis.

 

Anschließend: Lagebesprechung/Trefferauswertung & Aufgabe 4. Mission

 

4. Mission "Die Auferstehung"

 

In der 4. Mission erleben beide Gruppen eine faustdicke Überraschung: Doktor X konnte sich, schwer angeschlagen, retten. In seiner Wut hat er einen Weg gefunden, die Zombies zu "regenerieren". Sprich... einmal getötete Zombies, können mit seiner Hilfe wieder zum Leben erweckt werden. Aber es kommt noch schlimmer: Doktor X ist jetzt bewaffnet!!! Beide Gruppen müssen sich nun eine Strategie überlegen, um sowohl Doktor X, die Zombies, als auch die gegnerische Gruppe zu eliminieren.

 

Anschließend: Lagebesprechung/Trefferauswertung & Aufgabe 5. Mission

 

5. Mission "Die letzte Schlacht"

 

Nachdem Doktor X endgültig eliminiert wurde, konnten die verbliebenen Zombies in seinem geheimen Labor einige Waffen an sich nehmen. Die Zombies können nun, wenn auch durch ihre koordinationsbedingt eingeschränkten Fährigkeiten, nicht sehr gut mit den Waffen zielen, allerdings ist die Elektrizitätsversorgung in der Halle nahezu ausgefallen!!! Die letzte, große Schlacht in fast völliger Dunkelheit hat begonnen: Es gilt die letzten Zombies zu eliminieren und Köln somit zu befreien.

 

Anschließend: Lagebesprechung/Trefferauswertung & Bekanntgabe Gewinnergruppe

 

Allgemeine Hinweise zu den Missionen:

 

Die Missionsdauer pro Runde beträgt ca. 15 bis 20 Minuten. Die "Lagebesprechungen" dauern jeweils ca. 10 bis 15 Minuten. Die Veranstaltungszeit beläuft sich somit auf ca. 3 Stunden.

 

Die Schusseinheiten, sowie "Lebenspunkte" variieren von Mission zu Mission. Die Anzahl der Einheiten wird vor der jeweiligen Mission bekannt gegeben.

 

Die Gewinner von Zombie-SWAT, sind das Team mit den meisten Punkten aus allen 5 Missionen. Die Punkte werden wie folgt errechnet: Anzahl der erzielten Treffer, abzüglich der Strafpunkte, die durch Treffer eines Gegners erzielt wurden. Zusätzliche Punkte, erhält das Team durch das Erfüllen einzelner Missionsbestandteile.

 

Aus der Gesamtpunktzahl aller Teilnehmer der einzelnen Gruppen, wird die Gewinnergruppe ermittelt.

 

Jeder Teilnehmer erhält am Ende seine persönliche Score-Karte, auf der er sein Ergebnis ersehen kann.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2015-2018 Zombie-SWAT - MW Event-Management & Moderationen